DANKE - schön wars...

Es ist vollbracht, der neue 4K Sony läuft und viele waren da zu Sekt + Häppchen + Projektoreinweihung* am Freitag 16. Januar 2015:

*Förderung der Digitalisierung solcher Kinos, die als Kulturort eine besondere Funktion wahrnehmen und die Mindestvoraussetzungen des bisherigen BKM-Förderprogramms zur Kinodigitalisierung (Förderzeitraum: 11.02.2012 bis 31.12.2013) nicht erfüllen konnten.
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Pressetermin 16.1. mit OB Thomas Jung und Anne Haßler von ebl Naturkost

-> Presseinfo Bürgermeister- und Presseamt als PDF

-> Presseinfo UFERPALAST als PDF

DIE PIXEL SIND DA!

Wir feiern – jetzt wirklich!

Am Freitag, den 16. Januar findet nun endlich die offizielle Einweihung des neuen Digitalprojektors* statt, zu der wir unsere Spender und Spenderinnen herzlich einladen. Aufgrund widriger Umstände (nein, an uns lag‘s nicht), konnte die angekündigte Feier am 22.11.2014 leider nicht stattfinden. Aber nun ist es so weit! Der neue Digitalprojektor* ist bereits in Betrieb und liefert brilliante Bilder, begleitet von einem perfekten Sound aus 16 neuen digitalen Lautsprechern. Eine Augenweide, ein Ohrenschmaus!

Zu verdanken haben wir das den Freunden unseres Kinos, dank deren Spenden wir diesen finanziellen Kraftakt stemmen konnten.

Deshalb laden wir alle Spenderinnen und Spender ein zu einem Gläschen Sekt und einem Überraschungsfilm in bester 4K-Qualität! Überzeugen Sie sich selbst.

Beginn: 19.30 Uhr, Film im Anschluss

*Förderung der Digitalisierung solcher Kinos, die als Kulturort eine besondere Funktion wahrnehmen und die Mindestvoraussetzungen des bisherigen BKM-Förderprogramms zur Kinodigitalisierung (Förderzeitraum: 11.02.2012 bis 31.12.2013) nicht erfüllen konnten.
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Die Pixel kommen!

Es ist geschafft: Dank großartiger Unterstützung der Freunde, Förderer und Mitglieder der Kinokooperative, dank des Engagements der Stadt Fürth, dank der Förderzusage des FilmFernsehFonds Bayern* und nicht zuletzt dank der Großspende seitens ebl Naturkost haben wir die 50.000,- Euro für unseren neuen Digitalprojektor beisammen.

Zwischen dem Schreiben dieser Zeilen und dem Moment, da Sie das lesen, wird also einiges passiert sein, die Vorführkabine umgekrempelt, Kabel gezogen, und intelligente Lösungen zum Bewegen eines 150 kg schweren Trumms über diverse Hürden hinweg werden erfunden und installiert sein.

Mitte November soll es soweit sein: Wenn der neue Projektor dann hoffentlich seine Kinderkrankheiten ausgeschwitzt hat, gibt es den offiziellen Einweihungsabend, zu dem alle eingeladen sind. Aber dazu mehr im nächsten Programmheft.

Und auch wenn ein Auge weint bei dem Gedanken, dass irgendwo auf der Welt finstere Gesellen der Filmindustrie in ihrem Geldspeicher baden und wir uns ihnen unterworfen haben, so lachen wir ihnen doch entgegen und sagen: Wir werden trotzdem nicht aufhören, analoge Filme zu zeigen! Dennoch: Auf in die digitale Zeit und nochmals einen Großen Dank an alle, die uns das ermöglicht haben.

*Förderung der Digitalisierung solcher Kinos, die als Kulturort eine besondere Funktion wahrnehmen und die Mindestvoraussetzungen des bisherigen BKM-Förderprogramms zur Kinodigitalisierung (Förderzeitraum: 11.02.2012 bis 31.12.2013) nicht erfüllen konnten.
Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

www.uferpalast.de uses cookies. Close