FINAL PORTRAIT

GB 2017, 90 Min., OmU+dF*, DCP, FSK: ab 0, Regie: STANLEY TUCCI.
Buch: Stanley Tucci, Kamera: Danny Cohen.
Mit: Geoffrey Rush, Armie Hammer, Clémence Poésy, Tony Shalhoub, James Faulkne.

DO 28.12. FR 29.12. SA 30.12. SO 31.12. MO 1.1. DI 2.1. MI 3.1.
20:00 19:00* 21:15 -- -- -- --

Im Jahr 1964 ist Alberto Giacometti (Geoffrey Rush) einer der bedeutendsten Maler und Bildhauer in Europa. Dementsprechend geschmeichelt fühlt sich sein guter Freund, der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord (Armie Hammer), als er gefragt wird, ob er für das neue Porträt des Meisters Modell sitzen will. Doch Lord muss schnell feststellen, dass das Modellsitzen wesentlich länger dauert als erwartet, denn Giacomettis Schaffensprozess ist zwar manchmal faszinierend und intensiv, aber genauso oft auch völlig chaotisch und irritierend. So zieht sich die Entstehung des Bildes über Wochen hin, weil der ebenso anspruchsvolle wie exzentrische Maler seine Fortschritte immer wieder rückgängig macht, sich gerade nicht in Stimmung fühlt oder anderweitig beschäftigt ist. (filmstarts.de)

...Das größte Glück für Tucci ist es aber wohl, dass es ein genaues Zeugnis davon gibt, wie es war, Giacometti Modell zu stehen: Das Buch „Alberto Giacometti. Ein Porträt“ des US-amerikanischen Kunstkritikers James Lord. Darin schildert er, wie aus einer einzigen Sitzung Wochen wurden, weil Giacometti nie mit dem Gemalten zufrieden war und sich beständig von seinen existenziellen Selbstzweifeln oder seinem umtriebigen Doppelleben mit Ehefrau und Geliebter ablenken ließ.

Reizvolles Setting, interessante Figurenkonstellation, genaue Einblicke in die Arbeitsweise - wenige Künstlerporträts können so aus den Vollen schöpfen, wie es Stanley Tucci für „Final Portrait“ konnte. Umso bemerkenswerter ist es, dass er aus alldem kein erdenschweres Drama über ein Genie und seine Dämonen geschaffen hat, sondern eine leichtfüßige Komödie, die sich herrlich unbefangen gegenüber dem Jahrhundertkünstler zeigt. (spiegel.de)

www.uferpalast.de uses cookies. Close