BABY DRIVER

GB/USA 2017, 112 Min., OmU, DCP, FSK: ab 16, Regie+Buch: EDGAR WRIGHT
Kamera: Bill Pope, Musik: Steven Price
Mit: Ansel Elgort, Kevin Spacey, Lily James, Jon Bernthal, Jamie Foxx, Jon Hamm

DO 16.11. FR 17.11. SA 18.11. SO 19.11. MO 20.11. DI 21.11. MI 22.11.
-- 21:00 19:00 17:00 20:00 20:00 20:00

Baby fährt, geht und lebt im Rhythmus der Playlists seiner iPods. Seit Jahren holt er als Fluchtwagenfahrer für den Gangsterboss Doc, dessen stets wechselnde Überfallbesetzungen aus dem Feuer, hängt mit seinen brillanten Fahrkünsten Polizeikolonnen ab und strahlt mit seinen Hörstöpseln im Ohr dabei die Aura eines in sich gekehrten Kindes aus. Ohne Musik geht fast gar nichts. Wenn er gerade nicht brutale Gangster durch die Stadt chauffiert, pflegt er seinen taubstummen Ziehvater und mixt in seinem Retro-Heimstudio coole Rap-Tapes mit den heimlich aufgenommenen Stimmen seiner kriminellen Partner. Als er die hinreißend vor sich hinsingende Kellnerin Debora kennenlernt und sich Hals über Kopf verliebt, beschließt er, das Fluchtwagenfahrgeschäft hinter sich zu lassen. Doch Doc macht Druck und steckt ihn mit seiner durchgeknalltesten und gewalttätigsten Crew für einen Postüberfall zusammen.

Regisseur Edgar Wright hat einen fabelhaften Action-Thriller inszeniert – oder besser komponiert –, in dem er die Gangsterwelt zwar nicht neu erfindet, sich aber einen eigenen, kunstvollen Zugang verschafft: Musik! Von der ersten Einstellung an saugt uns Babys Dauerbeschallung in den Rhythmus des Films, ganz gleich, ob wir mit ihm The Commodores, T.Rex oder The Incredible Bongo Band im Ohr haben. (nach Lars Lucke)

www.uferpalast.de uses cookies. Close