ZWEI HERREN IM ANZUG

D 2018, 139 Min., DCP, FSK: ab 12, Regie: JOSEF BIERBICHLER Buch: Josef Bierbichler, Kamera: Tom Fährmann
Mit: Josef Bierbichler, Martina Gedeck, Simon Donatz, Irm Hermann, Sarah Camp

DO 31.5. FR 1.6. SA 2.6. SO 3.6. MO 4.6. DI 5.6. MI 6.6.
20:00 19:00 21:00 18:00 -- -- --

Zwei Herren im Anzug ist ein Porträt dreier Generationen in Bayern zwischen dem Beginn des Ersten Weltkrieges im Jahr 1914 und dem Jahr 1984. Josef Bierbichler, der Regie führt, orientierte sich dabei an der Geschichte seiner eigenen Familie.
Über mehrere Generationen verfolgt Zwei Herren im Anzug das Schicksal einer Wirtsfamilie, die ihre Pension und ihre Landwirtschaft in einem kleinen Dorf an einem bayerischen See betreiben. Die Rückschläge, die der Seewirt (Josef Bierbichler) und seine Familie während der Zeit zwischen 1914 und 1984 hinnehmen müssen, spiegeln dabei beispielhaft die Umbrüche einer ganzen Epoche wider.
Für das Studio X Filme Creative inszeniert Schauspieler Josef Bierbichler das Filmprojekt. Adaptiert hat er dafür seinen Roman Mittelreich aus dem Jahr 2011, dessen Geschichte an die seiner eigenen Familie angelehnt ist. Der Künstler inszenierte den Film nicht nur, sondern übernahm auch die Rolle des Seewirts. Zunächst trug das Drama Zwei Herren im Anzug noch den Titel Mittelreich.

www.uferpalast.de uses cookies. Close