Aktuell in OmU 

HAVE A NICE DAY

Hao Jile. CHN 2017, 77 Min, chin. OmU, DCP, FSK: k. A.
Regie+Buch: LIU JIAN Kamera: Lin Shan, Musik: The Shanghai Restoration Projekt
Animationsfilm

DO 7.2. FR 8.2. SA 9.2. SO 10.2. MO 11.2. DI 12.2. MI 13.2.
20:00 19:00 21:00 15:00 -- -- --

„Have A Nice Day“ klingt für einen wie Xiao Zhang wohl eher zynisch, denn der junge Mann ist verzweifelt. Und in der Verzweiflung begehen Menschen Fehler, machen Dinge, die nicht ihrem Charakter entsprechen. Sein Arbeitgeber hält den jungen Mann für einen guten Mitarbeiter. Bis dieser eine Tasche mit einer Millionen Yuan von seinem Boss klaut und sich absetzt. Mit dem Geld will er seiner Verlobten helfen. Die hat eine Schönheitsoperation im Gesicht machen lassen, die schief gegangen ist. Und mit so einem Gesicht will sie nicht heiraten.

Blöd nur, dass Xiao Zhangs Boss ein Gangster ist, der ihm sofort seinen stillen, stets schwarz tragenden Killer Mr. Skinny auf den Hals hetzt. Doch der ist nicht der Einzige, der hinter ihm her ist. Geld zieht bekanntlich viele an und so treten alsbald noch eine ganze Reihe Leute in Xiao Zhangs Leben, die sich alle gegenseitig die Tasche klauen. Was ein einfacher, schneller Coup werden sollte, wird zu einer absoluten Farce mit vielen Verwirrungen, einer guten Menge Blut und Wahnsinn. (Kino-Zeit)

Die schwarze Komödie „Have a Nice Day“ erzählt von Menschen mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen, die alle kurzzeitig in Besitz von einer Million Yuan kommen. Während die einen denken, davon würden sich all ihre Probleme in Luft auflösen, werden andere nur aus purer Gier getrieben. Dazu kommt die Unzufriedenheit des Volkes mit der Regierung und Mao Zedong, der nach wie vor die Banknoten ziert. (moviepilot)