Unser Filmprogramm im Mai 2019

An mit * gekennzeichneten Tagen in deutscher synchronisierter Fassung, ansonsten OmU!

In der Kinowoche DO 02.5. - MI 8.5.


Do
02
Fr
03
Sa
04
So
05
Mo
06
Di
07
Mi
08
Liebesfilm
(Emma Rosa Simon & Robert Bohrer, D 2018, 82 min)
210019002100200020002000
Germania
(Lion Bischof, D 2018, 78 min)
2000190021001900
Am Rande der Welt
(stumm m. Livepiano, Karl Grune, D 1927, 104 min)
1130

Programmhinweise

Dokumentarfilm, Deutschland 1970, Regie: Christiane Gehner, 10‘00 Min. 

„Eine zielgerichtete Fernsehansage für alle Mädchen im Alter von 18 bis 25 Jahren aus der Klasse der mittleren Bourgeoisie [...] ein Versuch, die Probleme der Mädchen ihrer sozialen Schicht in Bezug auf Emanzipation aufzuzeigen und für andere Mädchen relevant zu machen.“ Hamburger Filmschau, 1970

In der Kinowoche DO 9.5.- MI 15.5.


Do
09
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Di
14
Mi
15
Ray & Liz
(engl.OmU, Richard Billingham, GB 2018, 107 min)
211519002115200020002000
Les Salauds – Dreckskerle
(franz.OmU, Claire Denis, F/D 2013, 100 min)
2000190021151900

Feuer in Pappstadt

Animationsfilm, Neuseeland 2017, Regie: Phil Brough, 9'00 Min. 

Wolkenkratzer, Autos, panische Menschen in den Straßen: Da in dieser Welt alles aus Pappe ist, greifen nach einem Unfall die Flammen um sich. Als auch das Löschwasser Feuer fängt, ist die Katastrophe perfekt.

In der Kinowoche DO 16.5. - MI 22.5.

Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Ohrensausen
(ital.OmU, Alessandro Aronadio, I 2016, 90 min)
211519002115200020002000
Weil du nur einmal lebst -
Die Toten Hosen auf Tour

(Paul Dugdale & Cordula Kablitz-Post, D 2019, 107 min)
2000190021001900

Fluchtpunkt

Kurzspielfilm, Deutschland 2017, Regie: Lukas Nathrath, 5'48 Min.

Hanna lebt angepasst im nationalistischen Deutschland des Jahres 2032. Als sie unmittelbar mit den menschenfeindlichen Auswirkungen der totalitären Politik konfrontiert wird, muss sie ihren Konformismus jedoch in Frage stellen - und ihre Angst überwinden.

In der Kinowoche DO 23.5. - MI 29.5.

 Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
mid90s
(engl. OmU, Jonah Hill, USA 2018, 85 min)
1900

2100

2000
mid90s
(dF*, Jonah Hill, USA 2018, 85 min)
2115*2000*2000*
Der Boden unter den Füßen
(Marie Kreutzer, A 2019, 108 min)
200019002100
Coming Out
(Heiner Carow, DDR 1988, 113 min)
1830

Der Po-Pulist

Kurzspielfilm, Deutschland 2017, Regie: Sandra Schröder, 7'41 Min.

Auch im dystopischen Deutschland 2032 gilt: Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Denn spätestens auf der Toilette sitzen alle im Glashaus.

www.uferpalast.de uses cookies. Close