Aktuelle Filme in OmU/dF*

WILD ROSE

GB 2018, 101 Min., engl. OmU+dF*, DCP, FSK: ab 12, Regie: TOM HARPER
Buch: Nicole Taylor, Kamera: George Steel, Musik: Jack Arnold
Mit: Jessie Buck-ley, Sophie Okonedo, James Harkness, Jamie Sives, Bob Harris u.a.

DO 9.1. FR 10.1. SA 11.1. SO 12.1. MO 13.1. DI 14.1. MI 15.1.
20:00 21:00* 19:00 18:30 20:00 20:00* 20:00*

Rose-Lynn wird nach einjähriger Haft entlassen und träumt davon, endlich ihrer Ziel zu verwirklichen: Sie will als Country-Sängerin Erfolge feiern. Zuvor muss sie jedoch den schwierigen Spagat zwischen Familie, Alltagsjob und Erwartungen ihrer Mutter Marion unter einen Hut bringen. Während ihres Gefängnisaufenthalts wurden die beiden Kinder von Rose-Lynn im Grundschulalter von der Großmutter betreut. Nach der Entlassung wünscht sich die Mutter im Gegenzug, dass Rose-Lynn mit 22 Jahren Lebenserfahrung mehr Verantwortung für sich und ihre Kinder an den Tag legt. Sie soll lieber einen Job als Haushälterin im heimischen Schottland annehmen, anstatt das Geld nur für die Country-Karriere und einen Trip nach Nashville, USA zu sparen. Von der Vision getrieben und mit einer kraftvollen Stimme gesegnet, die den Karrieredurchbruch in greifbare Nähe bringt, steht Rose-Lynn ein steiniger Weg bevor, ehe sie ihren wahren Platz im Leben gefunden hat.

Im Kampf um ihr Glück, zwischen Begeisterung, Vision und Verpflichtung, erhält Rose-Lynn Unterstützung aus unerwarteten Ecken. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt.

Die Story rund um eine auf die schiefe Bahn geratene Countrysängerin besticht mit Anarchie, Aufrichtigkeit und einer meisterhaften Hauptdarstellerin. Newcomerin Jessie Buckley wurde für ihre Performance als rebellische Countrysängerin in dieser unsentimentalen Indie-Perle weltweit gefeiert. (kino.de, verleih, programmkino.de)

www.uferpalast.de uses cookies. Close