Unser Filmprogramm im September 2020

An mit * gekennzeichneten Tagen in deutscher synchronisierter Fassung, ansonsten OmU!

In der Kinowoche DO 10.9. - MI 16.9.

 Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Wege des Lebens – The Roads not taken
(engl. OmU, Sally Potter, GB/S/USA 2020, 85 min)
190020152000
Wege des Lebens – The Roads not taken
(dF*, Sally Potter, GB/S/USA 2020, 85 min)
2115*2000*2000*
Eine Geschichte von drei Schwestern
(türk. OmU, Emin Alper, TR/D/NL/GR 2019, 108 min)
2000190021001800

You are Overreacting

Animationsfilm, Polen 2018, Regie: Katarzyna Klimkiewicz, 3'57 Min.

Was ist die Stellung der Frau in unserer heutigen Gesellschaft? Ein Film, der (unglücklicherweise) vom Alltagsleben inspiriert ist.

10.09. – 13.09.2020 (vor "Eine Geschichte von drei Schwestern")

Meyer

Kurzspielfilm, Deutschland 2011, Regie: Sascha Quade, 8'06 Min.

Mit dem Alter kommt auch Veränderung. Dieser Film erzählt die Geschichte zweier Menschen die verstehen müssen, dass Veränderung ein Prozess ist, den man nicht immer beeinflussen kann.

11.09. – 16.09.2020 (vor "Wege des Lebens – The Roads not taken")

In der Kinowoche DO 17.9. - MI 23.9.


Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Monos
(span./engl. OmU, Alejandro Landes, Kolumbien/ARG 2019, 102 min)
210019002000200020002000
Tryggð – The Deposit
(isl. OmU, Ásthildur Kjartansdóttir, ISL 2019, 89 min)
2000190021151800

Futter

Animationsfilm, Deutschland 1996, Regie: Carsten Strauch, 4'28 Min.

Der Berberlöwe Stefan Krause hat Hunger, doch das Leben im Zoo ist nicht leicht, und in der Not sind wahre Freunde selten. „Originell, schwarz-humorig und sehr konsequent zeigt dieser amüsante Trickfilm eine Situation der besonderen Art im Zoo.“

17.09. – 20.09.2020  (vor "Tryggð – The Deposit")

Maskenball

Kurzspielfilm, Deutschland 2017, Regie: Gwendolen van der Linde, 4'25 Min.

Die Rebellen Vesta und Nathan wollen dem korrupten Regime um sie herum mit Kunstaktionen die Stirn bieten. Bei einer dieser nächtlichen Aktionen geht etwas schief. Panisch fliehen sie zurück in ihre Siedlung, doch das Regime findet sie überall.

18.09. – 23.09.2020  (vor "Monos")

In der Kinowoche DO 24.9. - MI 30.9.

Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
La Gomera
(rum./engl./span. OmU, Corneliu Porumboiu, RO/F/D 2019, 98 min)
190020152000

La Gomera
(dF*, Corneliu Porumboiu, RO/F/D 2019, 98 min)

2115*2000*2000*
Deerskin
(franz. OmU, Quentin Dupieux, F 2019, 77 min)
2000190021001800

X

Animationsfilm, Deutschland 2005, Regie: Raphael Wahl, 6'24 Min.

Ein Astronaut verliert seine Einzigartigkeit und muss seine Identität gegenüber zahlreichen Kopien seiner selbst behaupten. Literaturfilm inspiriert durch Stanislaw Lem.

24.09. – 27.09.2020  (vor "Deerskin")

Petzolds Pfeifen

Kurzspielfilm, Deutschland 2008, Regie: Olaf Held, 5'53 Min.

Petzold arbeitet in seiner Werkstatt. Plötzlich stört ihn ein seltsames Geräusch. 

25.09. – 30.09.2020  (vor "La Gomera")