Aktuell in OmU/dF*

BOHNENSTANGE

Dydla. Russland 2019, 139 Min., russ. OmU+dF*, DCP, FSK: ab 12, Regie: KAN-TEMIR BALAGOV 
Buch: Kantemir Balagov, Alexander Terekhov, Kamera: Ksenia Sereda, Musik: Evgueni Galperine.
Mit: Viktoria Miroshnichenko, Vasilisa Perely-gina, Andrey Bykov u.a.

DO 12.11. FR 13.11. SA 14.11. SO 15.11. MO 16.11. DI 17.11. MI 18.11.
-- 21:00 18:00 -- 16:00 20:00* 20:00*

Nach dem Ende der deutschen Belagerung Leningrads bleibt 1945 eine vielfach versehrte Stadt zurück. Die Krankenschwester Iya, eine hochgewachsene junge Frau, die von allen „Bohnenstange“ gerufen wird, versorgt schwer verwundete Soldaten. Ihre eigene Verwundung zeigt sich nur in plötzlich eintretenden Ohnmachtsanfällen. Ihre Freundin und ehemalige Kameradin Masha kehrt von der Front zurück, um ihren kleinen Sohn in Empfang zu nehmen, doch dieser lebt nicht mehr. Iya sollte ihn in Obhut nehmen – doch ein tragisches Unglück ereignete sich. Masha hält sich nur kurz mit Trauer um ihren Sohn auf, zu groß ist ihr Hunger nach Leben und Zukunft. Sie will ein neues Kind, und da sie selbst nicht mehr schwanger werden kann, soll Iya ihr dabei helfen und ihre Schuld begleichen.

Inspiriert vom Buch „Der Krieg hat kein weibliches Gesicht“ von Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexjiewitsch inszeniert Kantemir Balagov einen ästhetisch und psychologisch herausragenden Film über die Traumata des Krieges und ihr Nachleben in zwischenmenschlichen Beziehungen. Der mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Film, der seine Premiere bei den Filmfestspielen in Cannes 2019 feierte, ist eines der eindrucksvollsten Werke des Kinojahres.(nach: verleih)

www.uferpalast.de uses cookies. Close