Stummfilm mit Live-Piano
40 Jahre Kinokooperative
Eröffnungsfilm der Kinokooperative vor 40 Jahren!

DAS CABINET DES DR. CALIGAR

D 1920, 77 min., DCP, FSK: ab 12, Regie: ROBERT WIENE Mit: Werner Krauss, Conradt Veidt, Lil Dagover, Rudolf Klein-Rogge, Friedrich Féher

DO 3.12. FR 4.12. SA 5.12. SO 6.12. MO 7.12. DI 8.12. MI 9.12.
-- -- -- 11:30 -- -- --

Vor 100 Jahren, im Februar 1920, feierte der Film „Das Cabinet des Dr. Caligari" Premiere. Es war der erfolgreichste deutsche Stummfilm und ein Meilenstein der Filmgeschichte.

Nichts in dieser Welt beruhigt: Die Wände stehen schief, die Fenster sind dreieckig, die Gassen der Kleinstadt scheinen jeden Moment in sich zusammenzufallen. Die Figuren: Verrückte, die Handlung: deprimierend.

„Das Cabinet des Dr. Caligari“ ist ein expressionistischer Alptraum – und der erste Welterfolg des deutschen Kinos. Die Geschichte über einen Schlafwandler, der unter dem Einfluss seines dämonischen Herrn mordet, war ihrer Zeit weit voraus. (nach: rbb24.de)

Am Piano: Dr. Dieter Meyer

www.uferpalast.de uses cookies. Close