Aktuelle Filme

SCHLAF

D 2020, 102 Min., DCP, FSK: ab 16, Regie: MICHAEL VENUS 
Buch: Thomas Friedrich, Michael Venus, Kamera: Marius von Felbert, Musik: Sebastian Damerius, Johannes Lehniger. 
Mit: Gro Swantje Kohlhof, Sandra Hüller, August Schmölzer, Marion Kracht u.a.

DO 17.12. FR 18.12. SA 19.12. SO 20.12. MO 21.12. DI 22.12. MI 23.12.
-- 21:15 19:00 20:15 20:00 20:00 20:00

Wer in Michael Venus herausragendem Debütfilm schläft, ist die große Frage und der Schlüssel zum Verständnis eines komplexen Thrillers, der zum Kern deutscher Vergangenheit, Verdrängung und Schuld vordringt. Sandra Hüllers Mutterfigur liegt zwar weite Teile von „Schlaf“ im Koma, doch es ist vor allem die Gesellschaft als Ganzes, die den Schlaf des Vergessens schläft.

Marlene lebt mit ihrer Tochter Mona in Hamburg und leidet unter krankhaft wiederkehrenden Albträumen. In einer Zeitungsannonce glaubt sie den realen Schauplatz ihrer Albträume entdeckt zu haben: das Hotel Sonnenhügel im Dorf Stainbach. Heimlich reist sie in den idyllisch gelegenen Ort, wo sich ihre Befürchtungen bestätigen. Als sie herausfindet, dass ihre Albträume in Verbindung mit drei Selbstmorden stehen, fällt sie in einen komatösen Schlaf und landet in der Psychiatrie. Mona will ihrer Mutter helfen und begibt sich im Dorf auf Spurensuche. Hotelbesitzer Otto empfängt sie überaus freundlich, aber bereits in der ersten Nacht im Hotel wird Mona selbst von einem Albtraum aufgewühlt. Es ist der Auftakt einer Achterbahnfahrt in den verstörenden Abgrund von Monas ungeahnter Familiengeschichte. (nach: verleih, programmkino.de)

www.uferpalast.de uses cookies. Close