• Ras vkhedavt, rodesac cas vukurebt? Georgien/D 2021, 150 Min., georg. OmU, DCP, FSK: ab 0, Regie: ALEXANDRE KOBERIDZE
Do 19.5. Fr 20.5. Sa 21.5. So 22.5. Mo 23.5. Di 24.5. Mi 25.5.
   19:00 21:00 17:00      

Buch: Alexandre Koberidze, Kamera: Faraz Fesharaki, Musik: Giorgi Koberidze
Mit: Giorgi Bochorishvili, Ani Karseladze, Oliko Barbakadze u.a.

Vor den Toren einer Schule im georgischen Kutaisi treffen Lisa und Giorgi zufällig aufeinander. Es Liebe auf den ersten Blick. Sie sind so verwirrt, dass sie versehentlich in die falsche Richtung weitergehen. In der Nacht begegnen sie sich erneut – und beschließen, sich am nächsten Abend wiederzusehen. Doch über ihrer Liebe liegt ein Fluch.
Als sie am Morgen aufwachen, sind sie nicht mehr dieselben. Ihr Aussehen hat sich verändert, und sie haben das verlernt, was sie am besten können. Die Apothekerin Lisa hat ihr medizinisches Wissen verloren, und der Fußballer Giorgi trifft kaum noch einen Ball. Stunden später machen sie sich auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt, doch wie sollen sie einander erkennen?
Mit spielerischer Gelassenheit folgt der georgische Regisseur Alexandre Koberidze den beiden Liebenden, währenddessen das Leben weiter seinen gewohnten Gang geht. Die Kamera schweift durch die Stadt und nimmt anderes in den Blick. Etwa den Fluss, der durch die georgische Stadt Kutaisi rauscht, ihre Brücken, ihre Cafés und vor allem ihre Kinder. Es ist Sommer, die Straßenhunde streunen herum, die Fußballweltmeisterschaft beginnt und eine Filmcrew, die sich der Aufgabe verschrieben hat, die wahre Liebe zu finden, könnte auf wundersame Weise Lisas und Giorgis Rettung sein.
Ein rätselhafter Fluch und die Poesie des Alltags – dieser Film ist reine Kino-Magie und eine Liebeserklärung an das Leben und an die Menschen, an Kutaisi, an Hunde und Kinder, Fußball und natürlich vor allem an das Kino. (nach: cinema.de, programmkino)


Kurzfilm:


Leben Tod und Fussball
Kurzspielfilm, Belgien 2000
Regie: Sam Gabarski, 6'00 Min.

Zwei Rabbiner fragen sich, ob es wohl im Himmel auch Fußballspiele geben wird.