• Petrov's Flu
    Petrov's Flu
  • Der Schatz
    Der Schatz
  • Land of Dreams
    Land of Dreams
  • The Banshees of Inisherin
    The Banshees of Inisherin
  • Wir könnten genauso gut tot sein
    Wir könnten genauso gut tot sein
  • Bulldog
    Bulldog
  • Jaider – Der einsame Jäger
    Jaider – Der einsame Jäger
  • Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall
    Die Schriftstellerin, ihr Film und ein glücklicher Zufall
  • Kalle Kosmonaut
    Kalle Kosmonaut
  • Mit Liebe und Entschlossenheit
    Mit Liebe und Entschlossenheit

UFERPALAST - Kino garantiert ohne 3D

  • Avec amour et acharnement. F 2022, 116 Min., franz. OmU+dF*, DCP, FSK: ab 16, Regie: CLAIRE DENIS
Do 23.2. Fr 24.2. Sa 25.2. So 26.2. Mo 27.2. Di 28.2. Mi 1.3.
  21:00* 19:00 20:15 20:00  20:00* 20:00* 

Buch: Claire Denis, Christine Angot, Kamera: Eric Gauthier, Musik: Stuart Staples, Tindersticks
Mit: Juliette Binoche, Vincent Lindon, Grégoire Colin u.a.

 

Die Radiomoderatorin Sara ist bereits seit neun Jahren durchaus glücklich mit dem ehemaligen Rugby-Profi Jean zusammen, als dessen ehemaliger Geschäftspartner François wieder auftaucht und mit Jean gemeinsam ei-ne Agentur für Spielervermittlungen aufmachen will. Zugleich ist François auch der Mann, in den Sara ganz stürmisch verliebt war, bevor sie sich damals für den verlässlicheren Jean entschieden hat. Nun flammen die alten Gefühle wieder auf – und zwar derart lichterloh, dass Sara jedes Mal eine sichtbare körperliche Reaktion zeigt, wenn sie François auch nur aus der Ferne erspäht. Sind Sara und Jean wirklich so glücklich, wie es gleich zu Beginn des Films die HD-Cam-Aufnahmen ihres Urlaubs am Meer suggerieren?
Mit großem Mut erforscht das intensive Drama die Feinmechanik einer Beziehung. Ein glänzend besetzter und gespielter Film über die Ungewissheiten und Abgründe der Liebe, in dem die Kamera jede Regung der Seele erforscht, und der gesellschaftliche Anspruch, alles in Schwarz und Weiß zu unterteilen, im Strudel brennender Leidenschaften verschwindet. (nach: filmstarts, filmdienst)
Berlinale 2022: Silberner Bär für die beste Regie


Kurzfilm:


POP MUSIK

Kurzspielfilm, Schweden 2001
Regie: Per Carleson, 2'32 Min.

Irgendwie muss es ja weitergehen nach diesem Augenblick perfekter Liebe.